Perfektes Winterwetter in der Chiemgau Arena

- 27.12.2020 -

Stundenlanger Schneefall am ersten Weihnachtstag und zweistellige Minusgrade in der Nacht vom zweiten Weihnachtstag auf den Sonntag haben die Chiemgau Arena in eine herrliche Winter-Wunder-Landschaft verwandelt. Am Sonntagmorgen wurden die Organisatoren der JOKA Biathlon-WTC in Ruhpolding mit eisigen Temperaturen, aber strahlend blauem Himmel und Sonnenschein begrüßt. Die Wintersonne schafft es allerdings nicht bis zum Schießstand, der ganztägig im Schatten liegt. 

Perfekte Rahmenbedingungen also für die Austragung der JOKA Biathlon-WTC am 28.12.20 in Ruhpolding, zumal auch für die nächsten Tage für den Bereich der Chiemgau Arena winterliche Temperaturen und den Veranstaltungstag leichter Schneefall angesagt sind. Ein wenig Sorge bereitet den Organisatoren noch die Ankündigung der Wetterdienste, dass in der kommenden Nacht heftige Sturmböen zu erwarten sind – die aber wahrscheinlich und hoffentlich nur oben auf den Bergen.

IMG_3351.JPG